VisionBlue Mini-Megakonverter

MiniMega-Ebenen-A-und-C
Der von uns ursprünglich konzipierte Megakonverter ist momentan aus Kostengründen auf Eis gelegt. Wir hatten mal durchgerechtnet, dass allein das Material über 3.000 EUR kosten würde. Nunmehr konzipieren wir gerade eine kleinere Variante, die jedermann leicht nachbauen können sollte. Es gibt nach wie vor zwei Rotoren, die sich gegenläufig drehen sollen. Die Achsaufhängung wird radial. Es gibt nur eine Achse (10 mm Durchmesser) und diese wird starr bleiben. Die Rotoren werden einen Durchmesser von 15 cm bekommen und in jeden Rotor, der aus drei 10 mm starken Scheiben besteht, werden zwei Radialkugellager eingepresst. Die Rotoren werden auf Grundlage eines Monopolsystems angetrieben. Verschieden lange Stücke von Aluminiumhülsen, die über die Welle geschoben werden, sorgen für die genau berechneten Abstände. Die Mittelebene werden 6 längere Spulen sein die die beiden Rotoren „verbinden“. An den Seitenflächen werden jeweils 6 Rundmagneten in Multipolanordnung angeschraubt. Dies ist die Seitenansicht der Ebenen A und C.


Rechtlicher Hinweis:
Alle abgebildeten Zeichnungen unterliegen dem Copyleft des jeweiligen Urhebers. Die uneingeschränkten Nutzungsrechte liegen beim Vision Blue Energy e.V. Bad Liebenstein und des Vision Blue Förderverein e.V. Eisenach. Die Nutzung und Weiterentwicklung der Darstellungen wissenschaftlicher und technischer Art ist erlaubt soweit hieraus keine kommerzielle Nutzung hervorgeht. Eine kommerzielle Nutzung bedarf in jedem Falle des Einverständnisses des Vision Blue Energy e.V.!

Disclaimer:
All blueprints are subject to copyleft of the respective author. The unrestricted use rights are with the Vision Blue Energy Association e.V. Bad Liebenstein and the Vision Blue Förderverein e.V.. The use and further development of the representations of scientific and technological kind is allowed provided that these shows not for commercial use. Any commercial use requires permission of the Vision Blue Energy Association.

2 Antworten zu VisionBlue Mini-Megakonverter

  1. suckertoo sagt:

    Ich bin an einem Bau des Megakonverters interessiert und bereit diesen auch finanziell zu unterstützen. Allerdings kann ich erst ab April 2014 mitmachen. Für den Mini würde ich 200 Euro locker machen. Was soll’s, wird sons eh für Wein Weib und Gesang drauf gehen. Schick mir ne Mail mit Konto angabe damit es in die richtigen Hände fällt. Meine E-Mail ist info@polibox.de

  2. suckertoo sagt:

    Mein kommentar wurde offensichtlich nicht freigegeben.
    OK. Ich versuchs mal mit anderen Worten.
    Habe ein Interesse am Megakonverter Projekt. Kann aber erst ab April 2014 mitmachen und dann auch entsprechend mit Spenden mich beteiligen.
    Für den Mini Megakonverter könnte ich 200 Euro locker machen. Möchte aber die Spende direkt an jene zahlen die das Projekt durchziehen. Für den persönlichen Ersteinstieg am Projekt Mini-Megakonverter fehlen mir Angaben wie zum Beispiel Materialliste mit Quellenangabe, detailierte Pläne zum Bau des Mini-Megakonverters ebenso der neuen Spulen sowie die Stromlaufpläne von den Aufbauten. Was auch gut wäre ist eine Kontaktadresse (E-Mail) die den Nerv hat mir in kniffligen Fragen gelegentlich einen Tip zu geben. Mein Ziel ist ein Energiekonverter der mindestens 1 KW (10x100Watt Glühlampen) erzeugen kann. Ist so etwas zum gegenwärtigen Zeitpunkt überhaupt realistisch? und wenn ja mit welchem System. Bedini,Jule,Kapanadze etc. Es wäre super, wenn jemand ein interesse daran hat sich mit anderen auszutauschen. Man könnte sich auch teure Messgeräte und Werkzeuge gemeinsam zulegen bzw sich ergänzen. So wirds dann auch billiger. Ich meine jetzt nicht unbedingt einen Tauschring. Aber wenn mann am selben Projekt arbeitet kann man das Sammeln von Kenngrößen untereinander aufteilen je nach vorhandensein der Messmittel zum Beispiel. Ganz zu schweigen vom Erfahrungsaustausch.
    Für eine Kontaktaufnahme hier meine E-Mail: info@polibox.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: